med. Pigmentierung

Brust Pigmentierung

Brustwarzenpigmentierung

Leider müssen sich in der heutigen Zeit immer mehr Patientinnen (sowie Patienten!) mit dem Krankheitsbild Brustkrebs auseinandersetzen. Bei vielen Patienten muss die Brust entfernt werden und anschließend kann diese z.B. über einer sogenannten DIEP-FLAP-Methode (Eigengewebeaufbau) wieder aufgebaut werden. Nichtsdestotrotz entstehen optische Defizite. Eine Pigmentation kann diese beseitigen, indem man die Brustwarzen farblich angleicht bzw. beide Areolen wiederherstellt.

Die medizinische Brustwarzenpigmentierung ist eine Abwandlung des klassischen Permanent-Make-up, womit man den Mamillenhof naturgemäß farblich der vorhandenen Brustwarze anpassen kann!

Falls nach dem Brustaufbau keine Mamille rekonstruiert wurde, kann eine dazu ausgebildete Pigmentistin diese per 3D-Zeichnung wiederherstellen. Bei der DIEP-FLAP-Operation hingegen, wird der Nippel mittels eines STAR-FLAP-Schnittes rekonstruiert. Dieser benötigt sodann ausschließlich eine Farbanpassung.

Camouflage- und Nebenbehandlung

Nicht nur die Narbenbildung nach einer Brustamputation, sondern auch bei anderen weißlich verfärbten Narben kann man mit einer Narbenpigmentation (auch am Intimbereich) die Hautfarbe anpassen. Des weiteren können fehlende Farbpigmente wie z.B. bei Vitiligo (nur bei einer stabilen Erkrankung) und bei kreisrundem Haarausfall ersetzt werden. Immer mehr Menschen leiden unter extremen Haarausfall und dessen Folgen. Durch Kopfhaarpigmentierung kann man das lichte Haar wieder voller wirken lassen.

All diese Behandlungen sind medizinisch unbedenklich, das gilt auch für die Inhaltsstoffe der Pigmente. 3 Behandlungen sind in der Regel notwendig und halten ca. 5-7 Jahre.

Patienten, die wir pigmentierten, haben bereits nach der ersten Behandlung ein positiveres Selbstbewusstsein ausgestrahlt!

Mit enger Zusammenarbeit nahe liegenden Brustzentren, erstelle ich postoperative ausgiebige Analysen der unterschiedlichsten optischen Defizite. Ich habe mich nicht nur auf Brustwarzen bzw. Vorhofpigmentierung nach einer Rekonstruktionsplastik der Brust spezialisiert, sondern auch Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten können wir optisch ausgleichen.

Ich freue mich persönlich über jede positive optische Verschönerung am Menschen und bin stolz darauf, dass ich viele Patienten zu mehr Selbstwertgefühl verholfen habe. Denn Ihre Schönheit ist meine Herausforderung!

Die Kosten werden individuell innerhalb eines Beratungsgespräch ermittelt und können ggf. auch durch die Krankenkasse übernommen werden. Wir erstellen Ihnen einen Heil- und Kostenplan!