Microneedling

mit dem REVIDERM SkinNeedler

Das Schönheitsgeheimnis einer jungen und strahlenden Haut liegt bei REVIDERM schon immer in deren ganzheitlicher Betrachtung. Als Hautexperte für integrierte Lösungen bietet wir mit dem REVIDERM SkinNeedler erstmals eine erstaunlich schmerzarme, akkurate und hochwirksame Methode zur Reduktion von Falten, Hautstraffung, Verfeinerung des Hautbildes, Porenverkleinerung und Narbenbehandlung an.

Gesicht

165,00 €

Beim Micro-Needling perforieren mikrofeine Nadeln die Haut und setzen dadurch hauteigene Regenerationsprozesse in Gang. Die Kleinstverletzungen erhöhen die Neubildung der sogenannten Matrixkomponenten wie Hyaluronsäure, Elastin und dem für die Hautfestigkeit so wichtigen Kollagen. Eine absolute Innovation stellt beim REVIDERM SkinNeedler die völlig neu durchdachte Anordnung der Nadeln – zehn Nadeln in einer Reihe – des innovativen Precision Liners dar. Dieser sorgt für höchste Einstichpräzision und perforiert die Haut akkurat, minimal invasiv und erstaunlich schmerzarm. Der SkinNeedler ersetzt damit Verfahren mit Dermarollern oder veralteten Dermapens, bei denen die Nadeln noch in Kissenform angeordnet sind, und vermeidet dadurch den „Fakir-Effekt“ (das ungenügend tiefe Eindringen der Nadeln in die Haut). „Wir haben uns lange intensiv mit dem Thema Needling auseinandergesetzt“, so Dominik Bauermeister, Inhaber und Vorstand der REVIDERM AG. „Auch hier war die Mission: das beste Gerät bzw. die bestmögliche Anwendung für unsere Kosmetikerinnen und ihre Kundinnen zu entwickeln, um mit einem modernen Verfahren die Haut zu straffen und ihre Jugendlichkeit langfristig zu erhalten. Das Resultat: der SkinNeedler.“

Ein anderer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut für Anti-Aging-Wirkstoffe, die tief in das Gewebe eingeschleust werden können. Mit speziell für die Micro-Needling-Behandlung zertifizierten Formulas, wie der REVIDERM Contour Lift Formula sowie der REVIDERM Neuro Sensitive Formula, wird das Zusammenspiel von Methode und Präparat perfekt. Diese hochaktiven Formulas haben eine Sicherheitsbewertung für die apparative Behandlung erhalten. Eingesetzt werden biomimetische Peptide zur Förderung und Intensivierung der Hautregeneration.

Wie eine In-vivo-Untersuchung mit Probanden im Jahre 2015 ergeben hat, sind deutliche Verbesserungen schon nach einer Behandlung sicht- und fühlbar: Die Haut sieht rosig, gesund und straff aus. Der Langzeiteffekt ergibt sich durch eine kurative Anwendung, mit beispielsweise sechs Anwendungen, die auf drei Monate ausgelegt sind und im Abstand von jeweils zwei Wochen erfolgen.

BB Glow Treatment

Unsere Behandlung kombiniert effektive Wirkstoffe mit natürlichen Pigmenten für ein dauerhaft gleichmäßiges Hautbild mit nachhaltiger Wirkung. Durch die leichten Pigmentanteile findet eine effektive und sofortige Hautbildverbesserung statt, die trotzdem natürlich aussieht. Der dauerhafte Glow entsteht durch die nachhaltig wirksamen Inhaltsstoffe, die hautausgleichend, befeuchtend und festigend wirken. Bestehende Pigmentierungen werden aufgehellt und der Entstehung neuer Hyperpigmentierungen vorgebeugt.

Gesicht komplett 139,00 €
Augenschatten 80,00 €

Verbesserungen bei

– Augenringe/Augenschatten
– Sommersprossen
– Hyperpigmentierungen
– Verfärbte Haut im Augenbereich
– vergrößerte Poren
– Narben
– Elastizitätsverlust
– Linien/Falten
– müde/ fahle Haut
– stumpfe/ trockene Haut
– unruhige Hautzustände/Rötungen/Couperose

Jetzt Termin vereinbaren!

+49 2064 - 67 11 876

kontakt@kogleraesthetics.de

Fragen und Antworten

Brauche ich einen Beratungstermin?

Ein reines Informationsgespräch vorab, getrennt von einem Termin für ein Permanent Make-up, wird mit 49€ berechnet. Solltest Du Dich bereits für die Behandlung entschieden haben, benötigst Du kein zusätzliches Beratungsgespräch. Eine ausführliche Besprechung findet direkt vor jeder PMU-Behandlung statt. Solltest Du nur 1-2 Fragen haben bevor Du Dich für einen festen Termin entscheiden kannst, dann rufe uns an oder schicke eine Mail an:kontakt@kogleraesthetics.de

Korrigiert ihr Permanent Make up?

Ja, auch Arbeiten anderer Pigmentisten frischen wir gerne auf oder korrigieren sie. Sende uns dafür gut sichtbare Fotos und wir schauen uns diese für weitere Schritte an.

Mittels spezieller Techniken, können gute Ergebnisse erzielt werden. Meist erfolgt eine Korrektur in mehreren Behandlungen. Deine Erwartungen müssen allerdings im Vorfeld mit den realisierbaren Möglichkeiten abgestimmt werden. Wir sind sehr gut ausgebildet und verhelfen Dir mit all unserem Wissen und Können zu Deinem Wunsch-Permanent Make-up.

Was ist Permanent Make up?

Das Permanent Make-up zeichnet eine besonders feine und exakte Methode der Pigmentierung aus. In Europa hingegen sind Arbeiten mit der Maschine eher üblich. Durch sanften Druck des Handstücks werden die Farbpigmente mit dieser manuellen Technik in die zu pigmentierenden Bereiche der Haut eingebracht. Deshalb ist das Microblading, die von mir bevorzugte Methode um Dir ein sehr natürliches Permanent Make-up für Deine Augenbrauen zu gestalten.

Was ist Microblading?

Die Farbpigmente werden beim Microblading mit einer manuellen Technik in die Haut eingebracht. Das Handstück wird hierbei mit sanftem Druck über die zu pigmentierenden Bereiche geführt. Eine Härchenzeichnung erscheint feiner und exakter als bei der in Europa bekannteren Methode mit der Maschine. Microblading wird daher von mir bevorzugt um Dir eine sehr natürliches Permanent Make-up für Deine Augenbrauen zu gestalten.

Wie lange hält Permanent Make up?

Ein Permanent Make-up wird einige Jahre zu sehen sein. Es lässt sich jedoch nicht verhindern, dass es im Laufe der Jahre etwas verblasst. Dies bietet jedoch Spielraum für gewünschte Farb- und Formänderungen. Meinen Erfahrungen nach zu urteilen, empfiehlt sich eine Auffrischung der Pigmente an den Augenlidern nach etwa zwei bis fünf Jahren, an den Augenbrauen und Lippen nach ein bis zwei Jahren.

Die Haltbarkeit ist von diversen Faktoren abhängig, wie z.B. dem Hauttyp, Hautzustand, Sonnenverhalten, Hormonen, Medikamenten und vielen mehr. Wie Du Dein PMU richtig zu pflegen hast, erklären wir Dir bei Deinem Termin ausführlich.

Ist das Pigmentieren schmerzhaft?

Das Schmerzempfinden ist unter anderem abhängig von Deiner Sensibilität und Tagesverfassung. In der Regel ist die Behandlung schmerzarm.

Es besteht die Möglichkeit eine hautberuhigende Creme anzuwenden, wodurch Du keine negativen Empfindungen spürst. Durch eine sanfte Handführung und spezielle Pigmentiertechniken, kann in vielen Fällen darauf verzichtet werden.

Wann und wie oft wir deine Nachbehandlung gemacht?

Circa eine Nachbehandlung ist frühestens jeweils nach vier bis sechs Wochen nötig, um die Pigmentdichte in der Haut aufzubauen. Die Anzahl variiert auf Grund verschiedener Faktoren, wie z.B. Hautbeschaffenheit, Stoffwechsel, Medikamenteneinnahme, Pflege der Haut etc.

Welche Farben werden verwendet?

Wir arbeiten nur mit sicheren und zertifizierten Farben, die nonallergen sind und durch Dermatest geprüft. Wir verwenden Material von Nouveau Contour.

Bei Vorliegen schwerer Erkrankungen oder komplexer Therapien, solltest Du vor Deinem Permanent Make-up mit Deinem behandelndem Arzt in Kontakt treten und in Erfahrung bringen, ob die Pigmentierung der gewünschten Stelle möglich ist.

Was sollte man vor der Behandlung beachten?

Der zu behandelnde Bereich muss in einem guten und gesunden Zustand sein. Möglicherweise ist eine darauf angepasste Heimpflege von Nöten.

Blutverdünnende und säurebildende Medikamente und Lebensmittel sind an dem Tag Deiner Behandlung ein Tabu für Dich. Dazu zählen Acetylsalicylsäure (ASS), Heparin, Marcumar, Knoblauch, Ingwer und Garnelen. Du solltest auch nicht zu viel Kaffee an dem Tag Deiner Behandlung trinken.

Gut sind hingegen Lebensmittel mit viel Vitamin K, welches förderlich für die Blutgerinnung ist. Vitamin K befindet sich z.B. viel in grünem Gemüse und Nüssen.

Eine Pigmentierung sollte nur stattfinden wenn die Wirkung einer Botox- oder Hyaluronsäureunterspritzung nahezu nachgelassen hat. Hast Du einen solchen Eingriff in Zukunft vor, sollte das Unterspritzen besagter Wirkstoffe nur nach abgeschlossener Pigmentierung erfolgen.

Wenn Du vom Herpesvirus betroffen bist, und ein Permanent Make-up an Deinen Lippen vornehmen lassen möchtest, ist es ratsam Dir ein passendes Prophylaxepräparat von Deinem Arzt verschrieben zu lassen. Achte zudem auf eine gute Mineralstoffversorgung um einen Ausbruch vorzubeugen. In diesen Fällen empfehlen wir eine Mineralstoffkur vor Deiner Lippenpigmentierung, zu der wir Dich natürlich gerne beraten.

Solltest Du empfindliche Augen haben, raten wir Dir dazu beruhigende und abschwellende Augentropfen zu besorgen, bevor wir eine Lidpigmentierung vornehmen.

Was sollte man nach der Behandlung beachten?

Nach der Behandlung können bei empfindlicher Haut, besonders an Lidern und Lippen, Schwellungen auftreten, welche jedoch in der Regel nach einem Tag wieder verschwinden. In den ersten beiden Tagen kannst Du gerne Kühlpacks auf die betroffenen Stellen auflegen. Beachte hierbei, dass es sich um trockene Kälte handeln muss.

Was ist der Unterschied zwischen PMU und Tattoo?

Primär liegt der Unterschied zum Tätoowieren in der geringeren Pigmentierung der gebräuchlichen Farben. Darüber hinaus unterscheidet sich die Tiefe der Einstiche auch minimal. Beim Tätowieren wird zudem mit mehr Hüben pro Minute gearbeitet, was eine wesentlich größere  Belastung der betroffenen Stellen bedeutet.

Techniken

Augenbrauen

Powderstyle

Egal ob dezent oder intensiv, der Ausdruck einer Formschattierung der Augenbraue kann auf Deine persönlichen Wünsche abgestimmt werden. Von einer sehr auffälligen Gestaltung im mehrfarbigen Ombrélook bis hin zu einer sehr natürlich wirkenden mit „Augenbrauenpuder“ unterlegten Augenbraue ist alles möglich.

Härchenzeichnung

Lücken im Haarwuchs Deiner Augenbrauen können durch das Einzeichnen einzelner Haare geschlossen werden. Der natürliche Haarwuchs Deiner Augenbrauen kann mit dieser Technik sehr realistisch nachgeahmt werden.

Mix-Art Technik

Eine Härchenzeichnung kann auch mit der Powderstyletechnik kombiniert werden, um das für Dich optimale Ergebnis zu erzeugen.

Brauenlifting

Das Brauenlifting bezeichnet die optische Anhebung Deiner Augenbraue durch eine farbliche Aufhellung unter dem Brauenbogen. Dadurch hat Dein Augenlid noch mehr Leuchtkraft und die angehobene Augenbraue sorgt für einen jüngeren Look.

Augen

Wimpernkranzverdichtung

Bei der Wimpernkranzverdichtung werden die Pigmente präzise zwischen die Wimpern gesetzt, was die Wimpern optisch betont und verdichtet. Diese Technik ist sehr beliebt bei Kundinnen, die einen dezenten und natürlichen Look bevorzugen.

Lidstrich

Mit einer am Lidbogen exakt gezogenen Linie kann auf einer Wimpernkranzverdichtung ein Lidstrich aufgebaut werden, um Deinem Auge mehr Ausdruck zu verleihen. Anhaltspunkte für die ideale Gestaltung des Lidstrichs bieten die Augenachse, Form und Lage der Augen, sowie der höchste Punkt des Auges. Dieses Permanent Make-up eignet sich besonders bei abfallenden Augenwinkeln und lässt einen traurigen und müden Blick wacher, freundlicher und frischer wirken.

Lidstrich – dekorativ

Dekorativ bedeutet in diesem Fall nicht, dass der Lidstrich unnatürlich, aufdringlich oder plakativ wirkt, sondern bietet einen größeren Spielraum in der Gestaltung, Form, Farbe und Intensität des Permanent Make-ups. Dies wird von dezenten aber wirkungsvollen Highlights dominiert.

Smokey Eyes/Stardust

Ein Permanent Make-up, welches einen geheimnisvollen und ausdrucksstarken Effekt erzeugt, ideal für Schlupflider. Hierbei handelt es sich um einen aufwendigen Lidschatteneffekt mit abnehmender Intensität der Pigmentierung – ausgehend vom Wimpernkranz nach Außen.

Farbeffekte

Um das Permanent Make-up an den Augen farblich abzusetzen, kann eine eine weitere Linie entlang des Lidstrichs gezogen, oder eine farbliche Schattierung eigearbeitet werden. Auf Wunsch kann auch der Lidstrich farblich abgesetzt werden.

Schlupflidtechnik und Highlights

Altersbedingte Schatten der Augenlider können aufgehellt und im Idealfall mit einer Wimpernkranzverdichtung oder einem Lidstrich werden. Es wird eine optische Verjüngung und ein strahlender Blick erzeugt.

Lippen

Lippenkontur mit leichter Schattierung Aquarell Lips

Diese Technik wird auf eine spezielle Art Pigmentiert und zeichnet sich durch eine sehr weiche Lippenkontur aus, welche neugestaltet oder intensiviert werden kann. Die leichte Einschattierung sorgt für ein sehr natürliches und sinnliches Ergebnis.

Lippenkontur und Vollschattierung

Hierbei wird die gesamte Lippenhaut aufbauend auf der Einschattierung mit einer oder mehreren Farben pigmentiert. Dadurch können wir die Lippenfarbe verändern oder optisch auffrischen. Die mehrfarbige Ombrétechnik sorgt für intensives Lippenvolumen.

Liplight

Es wird ein Highlight in Form einer hellen, ausschattierten Linie unmittelbar an die Lippenkontur angesetzt, was eine perfekt geformte Lippe unterstreicht. Durch die dezenten Lichteffekte wirken Deine Lippen jünger und voluminöser. Vorhandene Mimikfältchen werden somit in den Hintergrund gerückt.

Vor der Behandlung

Blutverdünnende Getränke, sowie Lebens- und Arzneimittel, sollten in den drei Tagen vor der Behandlung vermieden werden.

Pflege und spende Deinen Lippen regelmäßig Feuchtigkeit mit hochwertigen Inhaltsstoffen um spröder Haut vorzubeugen und das einarbeiten der Pigmente zu erleichtern.

Bei Herpesleiden sollte eine Prophylaxe im Vorhinein stattfinden. Bei einer Neigung zu Herpes empfehlen wir Dir Vitalstoffe aufzunehmen und auf einen guten Mineralhaushalt zu achten. (Wir beraten Dich gerne ausführlicher zu diesem Thema).

Solltest Du Dir eine Lippenvergrößerung durch Einspritzen wünschen, sollte dies im Idealfall erst nach dem abgeschlossenem Endergebnis Deines Permanent Make-ups stattfinden.

Behandlungsdauer

Blutverdünnende Getränke, sowie Lebens- und Arzneimittel, sollten in den drei Tagen vor der Behandlung vermieden werden.

Die Erstbehandlung inklusive eines Vorgesprächs dauert in etwa 1,5 Stunden

Jetzt Termin vereinbaren!

+49 2064 - 67 11 876

kontakt@kogleraesthetics.de